Zulassungen, Zertifikate und Werkstoffe für Fertigung

Zulassungen und Zertifikate

Der Apparate- und Anlagenbau der Pergande Gruppe verfügt über die folgenden Standards und Zertifikate.

Die Fertigung erfüllt nachstehende Qualitätsanforderungen und ist zertifiziert gemäß

  • DIN EN ISO 9001:2015
    (Qualitätsmanagement-Norm)
  • DIN EN ISO 3834 
    (Bescheinigung als Schweißbetrieb im Produktbereich Druckbehälter und Rohrleitungen)
  • Fachbetrieb nach WHG
    (Errichten, Instandhalten und Instandsetzen von Behältern/Apparaten nach Wasserhaushaltsgesetz).


Der Bau der Apparate und Rohrleitungen erfolgt je nach Anwendungsfall nach

  • Druckgeräterichtlinie DGRL 97/23/EG bzw. 2014/68/EU
  • AD 2000-Merkblatt HP 0
  • DIN EN 13455 (Unbefeuerte Druckbehälter)
  • DIN EN 13480 (Metallische industrielle Rohrleitungen).

 
Der Betrieb arbeitet mit geprüften Schweißern nach

  • DIN EN ISO 9606-1 (Schmelzschweißen von Stählen und Edelstählen)
  • DIN EN ISO 9606-2 (Schmelzschweißen von Aluminium und Aluminiumlegierungen)
  • DIN EN ISO 9606-4 (Schmelzschweißen von Nickel und Nickellegierungen)

in den Schweißverfahren

  • WIG (141)
  • MIG (131)
  • MAG (135)
  • E-Hand (111).

 

Werkstoffe

In unserer Fertigung werden folgende Materialen standardmäßig verarbeitet. Auf Anfrage können wir darüber hinaus weitere Legierungen verarbeiten.

CodeLegierungCodeLegierung
1.4301X5CrNi18-101.4306X2CrNi19-11
1.4404X2CrNiMo17-12-21.4462X2CrNiMoN22-5-3
1.4539X1NiCrMoCu25-20-5      1.4541X6CrNiTi18-10
1.4571X6CrNiMoTi17-12-21.4841X15CrNiSi25-21
2.4602Alloy C223.0255Al 99.5
2.4605Alloy 593.3206AlMgSi0.5
2.4610Alloy C43.3527AlMg2Mn0.8
2.4617Alloy B23.3535AlMg3
2.4816Alloy 6003.3537AlMg3Mn
2.4856Alloy 6253.3547AlMg4.5Mn

 

 

zurück

2016 © Pergande Group